Mittwoch, 15. September 2010

Urlaub leider zu Ende......

Da bin ich wieder. 10 Tage Urlaub ist schon was feines, wenn auch alles kaotisch anfing.......Ich hatte im Dezember letztes Jahr in dem Hotel gebucht, wo wir schon zweimal waren. Am Mittwoch Abend habe ich eine Mail geschrieben, dass wir uns sehr freuen und es nicht mehr erwarten können. Am Donnerstag Mittag habe ich von der Arbeit aus E-Mails abgefragt und ich bekam die Nachricht, dass kein Reservierung vor lag........Diese Mail habe ich immer wieder gelesen und konnte es nicht glauben. Bin dann mit fliegenden Fahnen nach Hause und habe erstmal telefoniert. Die Hotelbesitzerin war völlig fertig. Das ganze war ein Missverständnis. Ich hatte gebucht und sie hat mir aber nur ein Angebot geschickt. Das hätte ich bestätigen müssen. Nun war guter Rat teuer, denn wir wollten schon am Freitag nach Bamberg starten. Hotelzimmer war gebucht, verabredet mit Edith waren wir auch. Als dann mein allerbester Ehemann nach Hause kam, hat er nur gesagt......du kannst dich auf den Kopf stellen, aber am Montag gehe ich nicht wieder zur Arbeit.....mhhhh
Wir haben von 14 Uhr bis 20 Uhr nach Hotelzimmern geschaut. Ich hatte schon keine Lust mehr, aber ein Hotel hat uns doch ganz gut gefallen. Ich habe kurzerhand dort angerufen, erst telefonisch und dann auch noch per Mail die Reservierung klar gemacht. Um 21:30 habe ich dann angefangen zu packen....grummel.
In Bamberg hatten wir einen wunderschönen Nachmittag. Die Stadt ist wunderschön. Abends haben wir uns mit "Edith u. Klaus" zum Essen getroffen und einen schönen Abend verlebt. Am Samstag waren sind wir noch kurz zur "Teddybärenmesse" und dann weiter nach Meran gefahren. Unser Hotel war nach all der Aufregung sehr schön und es waren herrliche Tage.
Bilder findet ihr "Hier"

Kommentare:

Blumbärchen hat gesagt…

ich freue mich für Euch Conny, dass Ihr nach den anfänglichen Startturbolenzen doch noch einen schönen Urlaub in Südtirol verbringen konntet!

LG
Gabriele

Laenesbärchen hat gesagt…

Man sagt ja, was bescheiden beginnt, endet glücklich ... das scheint ja bei Euch der Fall gewesen zu sein.
Hauptsache ist doch, Ihr hattet eine schöne Zeit und kommt erholt heim!!!

Willkommensgrüße Iris

BiWuBär hat gesagt…

Was so schlimm anfängt, musste ja eigentlich auch gut enden... Hauptsache, Ihr habt Euch dann doch noch gut erholt. Herzlich Willkommen zurück in Norddeutschland, wir haben auch extra schönes Schmuddelwetter bestellt zum Wiedereingewöhnen (Brüllendes Gelächter).

Liebe Grüße
Flutterby, Birgit und die BiWuBären

Biggibaeren hat gesagt…

Schön, das du wieder da bist, Conny. Für den kaotischen Anfang wurdet ihr dann aber mit dem herrlichsten Sonnenwetter belohnt. Sehr schöne Fotos, danke.

Ich hoffe, das es diesmal klappt, eben hatte ich schon wieder eine Error- Meldung, wie schon in den letzten Tagen immer mal wieder....

LG
Biggi

Conni hat gesagt…

Schön, dass du wieder da bist und so schöne Tage verbringen konntest (trotzdem Chaos zu Beginn)
Liebe Grüße
Conni

Federbärchen hat gesagt…

Huhu Conny,
schön, dass Du wieder da bist!
Ohje, das hört sich aber nach einem stressigen Start in den Urlaub an. Zum Glück hat noch alles geklappt und ihr konntet einen schönen Urlaub verbringen!
Guten Start in den Alltag!
Viele Grüße von Claudia

Teddypfote hat gesagt…

Huhu Conny,

na, dann ist ja noch mal alles gut gegangen! Ein bisschen Streß lässt die Entspannung um so schöner werden ;o)
Vielen Dank für die schönen Bilder!
LG Laura

Minis by Kledi hat gesagt…

Willkommen zurück meine Lieben!
Na seht ihr! Das Hotel war wohl doch nach eurem Geschmack und so konntet ihr euch angemessen erholen.
Bilder hab ich schon geguckt! Wunderschön! Südtirol ist immer eine Reise wert!
Wir haben den Abend mit euch sehr genossen! Einfach nur schön! Entspannt und sehr unterhaltsam!
Wir freuen uns schon sehr auf unser nächstes Treffen. Dauert ja nun nicht mehr lange!!!!
Dicke Knuddler für euch "Zweibeiden"!
Edith und Klaus