Sonntag, 1. August 2010

Johnboy

Eigentlich wollte ich heute eine Schildkröte entwerfen......im Geiste ist sie auch fertig.....lach.
Da viel mir ein Bärchen ins Auge (Johnboy 15 cm) und er gefiel mir nicht mehr. Kurzerhand habe ich ihn etwas umgearbeitet. Schön auf alt getrimmt, bestickt, schattiert und schwupps war er fertig. Jetzt gefällt er mir wieder.
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.



Kommentare:

baerenkinder by Ines hat gesagt…

liebe Conny - mir gefällt John Boy auch , sehr schön gealtert toll gemacht.
Dir auch einen guten Start in die Woche - liebe Grüsse ....und gute Nacht John Boy :-))))- Ines

Das Quiltmonster hat gesagt…

Hallo, Conny, Deine Bärchen sind sowas von niedlich!!! Die gucken alle so..... Dem Blick kann man nicht widerstehen!!! Ich werde ganz kribbelig in den Fingern und möchte auch mal wieder einen machen....
Liebe Grüße von Regina

Sandra hat gesagt…

Wie... den herzigen kleinen Kerl mochtest Du erst nicht. Ich finde ihn zum Verlieben!
LG und einen guten Start in die neue Woche!!

Bärenliebe-Teddys hat gesagt…

Huhu liebe Conny :))

Ich bin mir sicher, er war auch vorher schon sehr schön. :)) Ein liebenswerter kleiner Freund!

Liebe Grüße von
Eileen :))

Tine hat gesagt…

Ich weiß jetzt gar nicht wie Johnboy vorher aussah -hast Du ihn schon mal gezeigt?- aber wie er jetzt aussieht finde ich einfach wunderschön!!!
Und so tolle Fotos hast Du gemacht!!!

Ich wünsche Dir auch einen guten Start in die neue Woche

Drücki Tine

Blumbärchen hat gesagt…

ein wunderschöner Bär ist Johnboy, obwohl ich ja normalerweise nicht so der große Freund von auf alt getrimmten Sachen bin!

LG
Gabriele

BiWuBär hat gesagt…

Wie auch immer er vorher aussah - jetzt schaut er ganz klasse aus. In dem Sinne: Gute Nacht, John-Boy, Gute Nacht, Conny!

Liebe Grüße
Flutterby, Birgit und die BiWuBären

Susibaer hat gesagt…

Oh, Conny, der ist ja bezaubernd geworden! Er ist viel schöner als der Waltonsche John Boy!
Und wenn er Dir dann doch nicht gefällt gewähre ich ihm gerne Asyl ;-)

Ich wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche!

Einen dicken Knuddel von Susi

Minis by Kledi hat gesagt…

Ich hab ja jetzt auch keine Ahnung wie er vorher aussah...aber sicherlich war er da schon schnuggelig.
Manchmal braucht es nur den richtigen Zeitpunkt, ein paar Handgriffe und schon ist man mit dem Ergebnis besser zufrieden.
John Boy ist sehr schnuffig....eben wieder ein kleiner Herzensbrecher.

Habt ne schöne Woche!

Alles Liebe
Edith

Laenesbärchen hat gesagt…

Ne wie eine Schildkröte sieht der Schnuckel nicht aus :O)
Ich hab am Wochenende auch nichts von dem getan, was ich mir vorgenommen hatte :O(

Liebe Grüße Iris

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Tja, wie sah er vorher aus? Sicher auch total süß. AUf jeden Fall hat das abschrubbeln ihm nicht geschadet, er gefällt mir gut!

Und meine Schildi ist in Gedanken auch schon fertig! ;O))

LG Sabine

Biggibaeren hat gesagt…

Was frau alles verpaßt, wenn sie mal zwei Tage nicht im Netz unterwegs ist. wie John- Boy vorher aussah weiß ich nicht, jedenfalls ist er jetzt ein wunderschöner Bär mit einem super tollen Gesicht.

LG
Biggi

Kathi hat gesagt…

John Boy ist mal wieder ein " nimm mich in den Arm " Wilde Bär.
Wie auch immer er vorher ausgesehen hat. Die Wellnessbehandlung ist ihm sehr gut bekommen !

Federbärchen hat gesagt…

Johnboy hatte Glück, er wurde nicht zur Schildkröte umoperiert, hihi! Ich weiß nicht, wie er vorher aussah, aber jetzt ist er ein ganz fescher Bursche! Ich liebe ja die Waltons, und Johnboy natürlich auch :-)!
Gute Nacht ...
Liebe Grüße von Claudia

Jules Blog hat gesagt…

John-Boy ist zum knuuuuuuutschen. So ein liebes Gesicht. Wie sah der Süße denn vorher aus Conny?
Liebe Grüße Jule

willysbaer hat gesagt…

jetzt finde ich den kleinen mega schön, ich denke, das war er vorher auch schon :-)

mir gefällt nur eines nicht und das ist der name.......gute nacht johnboy....lach..... ich hab johnboy niiiiieee gemocht.........

wünsche dir einen schönen tag
grüssli
karin