Dienstag, 2. März 2010

Haus aus Ton


Gestern habe ich von meinem Enkelkind Marcel dieses tolle Tonhaus geschenkt bekommen. Er hat es im Werkunterricht für mich gemacht.....freu. Ich kann ein Teelicht in das Haus stellen.

Kommentare:

Siggi hat gesagt…

Na das ist ja ganz niedlich geworden. Da läßt der Junge der oma ein Licht aufgehen*kicher*
Kreative Familie, alle Achtung.
Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Das ist ja schön! Mir gefallen getöpferte Sachen auch sehr, und von deinem Enkel ist es ja was ganz besonderes!

LG sabine

Blumbärchen hat gesagt…

da hat Dir Dein Enkel ein ganz reizendes Häuschen gebaut Conny!
Wie hoch ist es denn?

LG
Gabriele

Wilde-Baeren hat gesagt…

@Gabriele,
23cm lang und mit Schornstein 12cm hoch.

Liebe Grüße
Conny

pepalinchen hat gesagt…

Oh, da hast du ja ein bezauberndes geschenk von deinem enkel bekommen...richtig schön
sei lieb gegrüßt pepalinchen

Sandra hat gesagt…

Das hat Dein Enkel ganz großartig gemacht! Wirklich! Tonarbeiten finde ich auch ganz toll!
LG
Sandra

Steinchen hat gesagt…

Da ist man doch stolz wie Bolle, stimmts, Conny?
Das Häuschen sieht total niedlich aus und der Gehweg zum Haus ist ja perfekt gepflastert!
Knuddelsüße Dienstagsgrüße vom Steinchen

Federbärchen hat gesagt…

Ich bin total begeistert von dem Tonhaus! Das hat Dein Enkel einwandfrei gemacht! Mit Teelischt sieht das Ganze bestimmt richtig kuschelig aus!
Viele Grüße von Claudia

Biggibaeren hat gesagt…

Ohhh, Conny, das ist sehr schön. Ein ganz tolles Geschenk, da hat dich dein Enkel aber sehr lieb. Deine Freude darüber kann ich sehr gut verstehen.

Lg
Biggi

dat Bea hat gesagt…

Wow, definitiv ein Statiker-Gen!
Mit Talent für Außenarbeiten!

Im Ernst, wunderschön und so lieb, dass er das seiner Oma schenkt!!!

uebibaer hat gesagt…

Huhu Cornelia,

na da hast du aber einen talentierten Enkel, das Haus ist toll geworden und wie man sieht mit viel Liebe für die Oma gemacht.

sei lieb geknuddelt Anita

Jules Blogg hat gesagt…

Conny, Du kannst stolz auf Deinen Enkel sein, das Haus ist echt stark geworden. Großes Lob!

Hab mir auch all Deine anderen, schönen Dinge angeschaut, die Du gemacht hast. Du warst dolle fleißig.
Ganz liebe Grüße Jule

Traudel hat gesagt…

Jahaaa, das hat Dein Enkel sehr schön gemacht, gefällt mir gut. Kannst Dir ein Beispiel dran nehmen und auch anfangen - ist eine feine Sache! Lach!

BriPaBären - Tagebuch einer Bärenmacherin hat gesagt…

Hallo liebe Conny,
so ein tolles Geschenk vom Enkelö, das ist ja wie eine Medaille!!
Hat er toll gemacht und Oma freut sich!!!
Liebe Grüße
Gitti

Laenesbärchen hat gesagt…

:O) Da hat wohl die Oma ihre kreativen Gene weitergegeben :O)
Ich kann mir Dein Gesicht gut vorstellen und Deinen Stolz!
Ein Ehrenplatz ist wohl Ehrensache bei einem so lieben Geschenk.
Liebe Grüße Iris

EDITH hat gesagt…

Da hat aber einer seine Oma sehr lieb. Dein Enkerl hat dir ein besonders schönes Geschenk gemacht.

Liebe Grüße
Edith

Nachtwachtel hat gesagt…

Huhu Conny

Boah...das Häuschen sieht super schön aus. Kannst richtig stolz auf deinen Enkel sein.
Bussi Pitti

Schmidterling hat gesagt…

Donnerwetter, das hat er aber toll gemacht. Das Talent hat er sicher von Oma geerbt.

Bussi Renate