Donnerstag, 18. März 2010

Es wird Frühling......


aber ich mußte noch mal Filzpuschen stricken, die kann man (Frau) immer gebrauchen. ;0))

Kommentare:

Blumbärchen hat gesagt…

solche habe ich auch schon gestrickt Conny, ist eine schöne Farbe finde ich!

LG
Gabriele

Susanne hat gesagt…

Habe auch mittlerweile so ein paar superwarme Filzpuschen und liebe sie abgöttisch. Deine sind aber die letzten bis September, denn jetzt wollen wir doch Frühling. Sonst bleibt es am Ende noch länger kalt damit die eingeweiht werden können und der Winter reicht uns doch. Aber trotzdem sind sie wunderschön und im nächsten Winter freut sich einer drüber der dann warme Füße hat.
Lieber Gruß Susanne

Biggibaeren hat gesagt…

Sehr schön sind deine Puschen geworden...aber jetzt bitte schnell in den Schrank räumen, denn der Frühling kommt, und da brauchst du sie nicht...

LG
Biggi

Wilde-Baeren hat gesagt…

@Birgit,
ich brauche das ganze Jahr warme Puschen, auch im Sommer.... habe immer kalte Füße. :0(

Liebe Grüße
Conny

Marie-Louise hat gesagt…

Woowww, die sind toll geworden, eine schöne Farbe hast du gewählt.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Federbärchen hat gesagt…

Huhu Conny, ich sage nur, der nächste Winter kommt bstimmt *leider* und warme Füße kann man das ganze Jahr hindurch brauchen, also laß die Stricknadeln ruhig weiter glühen, die Ergebnisse können sich sehen lassen!
Liebe Grüße von Claudia

Stephanie hat gesagt…

Auch wenn es heute tagsüber bei uns richtig warm war, morgens früh und abends ist es noch recht kalt, und solche schöne, warme *hessisch-an* Schläppscher *hessisch-aus* kann man wirklich noch gut gebrauchen. Außerdem sehen sie auch noch so gemütlich aus.
frühlingshafte Grüße von
Steffi

uebibaer hat gesagt…

Huhu Conny,

da hast du aber tolle Puschen gestrickt, die Farbe ist klasse und man kann sie wirklich im Moment noch gut gebrauchen.
Ich habe zwar auch schon einige Zeit hier die Wolle liegen, doch zum stricken bin ich noch immer nicht gekommen. ;o))

LG Anita

Peninia hat gesagt…

Very beautiful:)

Sandra hat gesagt…

Kalte Füße dürfen nie sein! Deswegen rechtfertigen sich die schönen Puschen auch für andere Zeiten!
LG
Sandra