Freitag, 2. Oktober 2009

Schlehenlikör


Auf unserem Forumstreffen in Brekulm haben wir, der allerbeste Ehemann und ich Schlehen gepflückt. Heute habe ich die Schlehen angesetzt. 6-8 Wochen muß das Glas an einem warmen Ort stehen....boah ist das lange. :0(

Kommentare:

Steinchen hat gesagt…

....Schlehenlikör.......hmmmmmmmmjamjam....das hört sich ja saulecker an! Aber nur den Mund wässrig machen zählt nicht, Conny!
Wann sagtest du ist "vorkosten" angesagt??????Ach ja, in 6 - 8 Wochen...also so um und bei Mitte November (kicher)??????

Apropos "allerbester Ehemann": Ich hab auch so einen ;o))

Laenesbärchen hat gesagt…

Ooch Conny,
stand nicht im Rezept, dass man jeden Tag schon mal probieren soll, ob es wirklich 6 bis 8 Wo. dauert? Zumindest wüsste man dann, dass man nächstes Jahr vieeel mehr ansetzen muss. :O)
Prost Iris

Conni hat gesagt…

Jaja, gut Ding will Weile haben. Die Warterei lohnt sich aber!

Liebe Grüße Conni

Muensterraner-Baeren hat gesagt…

Ach Conny ...meinereiner ist schon etwas dunkler und ich muss nur noch 5 Wochen warten ....
darfst gerne auf ein Probegläschen vorbei kommen

Dicken Drücker

Suse

Federbärchen hat gesagt…

Hihi, Hochprozentiges muss eben erst reifen! Die Warterei lohnt sich bestimmt! Bin gespannt, wie es Euch schmeckt! Halt uns auf dem Laufenden :-)!
Liebe Grüße
Claudia

Biggibaeren hat gesagt…

Da sage ich doch "Prost" in ein paar Wochen. Selbst angesetzte Liköre schmecken immer sehr gut.

Lg
Biggi