Samstag, 27. Juni 2009

Zurück aus Ladbergen

Meine Einkäufe.....



Es war ein wunderschöner Tag. Das Ladbergener Bärenfest findet in der ganzen Stadt statt, aber alles sehr leicht zu erreichen. Das Wetter hat auch mitgespielt. Es gab einen Kinderflohmarkt, selbstgemachte Marmelade, Keramiksachen und alles was das Herz so begehrt. In verschieden Hallen und Räumen waren die Bärenaussteller und alles war vollkommen ausgebucht. Es waren auch viele Besucher dort, aber ob viel verkauft wurde, kann ich nicht sagen.
Wir haben viel geklönt bei "Pitti" am Stand und dann hatte ich endlich das Vergnügen "Finley" bärsönlich kennen zu lernen. Er ist ein ganz lieber Bär. Tanni habe ich natürlich auch kennen gelernt.;0) An dem Stand mit dem Antikmohair habe ich ganz viele Spitzen gekauft. Wofür man (Frau) die wohl braucht? ;0)
Fazit: Ladbergen ist auf jedenfall ein Besuch wert! Wir werden nächstes Jahr wieder dort hinfahren.

Kommentare:

Finleys Welt - Tagebuch eines Bärenlebens hat gesagt…

Huhu Conny,
ich habe mich auch ganz doll gefreut, Dich mal bärsönlich kennenzulernen. Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Finley

Sabine hat gesagt…

Conny, da hast du ja fette Beute gemacht! Soo tolle Spitzen! Was du daraus wohl zauberst?

Liebe Grüße Sabine

elke hat gesagt…

boah!
die spitze sieht ja genial aus! und so viel!!!! mensch conny, schon deshalb hat es sich doch absolut gelohnt. bin ehrlich gespannt, was frau so alles daraus zaubert. :-)
Wie fein, daß du auch noch die gelegenheit hattest, neue bekanntschaften zu machen. tja, solche treffen sind fein.
freue mich für dich.
viele liebe grüße von elke

Anonym hat gesagt…

Schön, dass dein Besuch in Ladbergen so erfolgreich war!
Deine Einkäufe sind toll! Bin schon gespannt, was daraus wird.
Liebe Grüße Conni

Nachtwachtel hat gesagt…

Huhu Conny ......schön das du uns in Ladbergen besucht hast und das es euch so gut gefallen hat.
Eine schöne Beute hast du mit nach Hause gebracht.
Bussi Pitti