Freitag, 1. Januar 2010

Mein 1. Utensilo


Ich als fast nicht Nähmaschinen-Näherin habe es tatsächlich geschafft so ein Utensilo zu nähen....;0) Mit einem Stück Probestoff habe ich angefangen und alles lief schief......hatte die Abnäher falsch genäht, aber alles tapfer wieder aufgemacht und die Abnäher richtig eingenäht. Alles gewendet, um dann festzustellen, dass alles schief war. Das ganze Ding flog in die Tonne, aber ich habe nicht aufgegeben und nun habe ich es raus....freu

Kommentare:

Schnellibaeren hat gesagt…

Super Conny,
ich bin stolz auf Dich !!!
Hast Du wirklich klasse hinbekommen, Geduld ist eben alles.
Liebe Grüße
Sabine

Biggibaeren hat gesagt…

Meine Mutter sagte früher oft zu mir: Mit Geduld und Spucke...
Deine Geduld hat sich gelohnt, das Utensilo sieht klasse aus, besonders mit der Rosette.

LG
Biggi

seifentier hat gesagt…

Hallo Conny,

siehste, deine Geduld hat sich doch gelohnt - sieht richtig klasse aus, vor allem mit der Rosette.

Neujahrsgrüßle von Ines

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Conny, "Gut Ding braucht Weil", dieser Spruch, den meine Oma immer gebrauchte, trifft doch oft zu. Und du hast es geschafft, die Dinger sind auch etwas tückisch, wenn man es nicht geübt ist zu nähen. Am Anfang ist so ein Karostoff sicher auch einfacher für gerades Nähen.
Schön ist dein Utensilo mit dem Jojo als Verzierung!

LG sabine

Blumbärchen hat gesagt…

schön ist Dein 1. Utensilo geworden Conny, man darf nur nicht gleich aufgeben;-)

LG
Gabriele

Federbärchen hat gesagt…

Zum Glück hast Du nicht aufgegeben, Conny, das Utensilo sieht perfetto aus! Gut gemacht!
Viele Grüße von Claudia

Schmidterling hat gesagt…

Tapfere Conny, bin stolz auf dich. Das beweist ja mal echtes Durchhaltevermögen.Auf dich ist Verlass.
Bussi Renate

Claudis Nähfüßchen hat gesagt…

Das ist hübsch geworden und nicht allzu Groß, oder? Das ist s´dann ja schon die schwieriegere Variante, die du genäht hast. Wie schön, dass du dich nich hast entmutigen lassen, viele tolle Ideen und Gesundheit auch im neuen Jahr.
Herzliche Grüße
Claudi

Laenesbärchen hat gesagt…

LOl .. ja das Auftrennen ist nervig. Ich hatte bei meinen 1. Versuch das Glück, die Geschenkten von Charming-Heike und Biggi als Vorlage zu haben. Da konnte ich dann abgucken .. pfeif. Sonst wäre ich wahrscheinlich daran verzweifelt. Die sehen so kompliziert aus und wenn man erst einmal weiß wie ... Kinderspiel.
Doch pass auf: ASOLUTE SUCHTGEFAHR!!! da einfach so genial um sie mit Geschenken zu Geburies usw. zu füllen. Bin also auf die Nachfolger von Dir gespannt .. grins.
Umärmel Iris
...und: Änder Du mal bloß auch nix!

BriPaBären - Tagebuch einer Bärenmacherin hat gesagt…

Hallo Conny,
ich finde das dir das Utensilo super gelungen ist. Ich möchte mich da auch mal ranmachen, habe eins von Ines geschenkt bekommen und bin ganz begeistert!!
Liebe Grüße
Gitti

Minis by Kledi hat gesagt…

Dein Utensilo sieht total klasse aus! Farbe und Stil genau mein Beuteschema!!!

Dicke Drücker und ein perfektes neues Jahr für dich und Norbert!

Edith

babobaer / Barbara hat gesagt…

Das sieht richtig toll aus - sehr gut gelungen, finde ich!!!

Liebe Grüße, Barbara

Lotusblüte hat gesagt…

Na wunderbar ist´s doch geworden liebe Conny :O) Ein schönes Wochenende für Dich und GLG Gaby