Mittwoch, 12. August 2009

"Mura" ein Anime-Bärchen




Nicht erschrecken.....aber ich habe mich mal ausgetobt....grins. Ich mußte was hässliches nähen. Mir war so danach. Da kam so ein Anime gerade recht. ;0) Sie ist 11cm groß. Ein kleines lächeln hat sie dann doch bekommen, weil der allerbeste Ehemann es so wollte. ;0)

Kommentare:

Siggi hat gesagt…

Auweia, ja ja so häßlich sehen die Teilke in der Mangawelt aus, haste gut getroffen.
Gott sei Dank lächelt sie wenigstens, sonst wäre es noch schlimmer, meine Tochter wäre entzückt, die steht auf Anime*kicher*
Ehrlich, mir gefällt Woody besser*lach*
Liebe Grüße Siggi und Woodstock

Peris Welt hat gesagt…

Ist doch gar nicht häßlich. Ich finde es gerade süß :o))). Guck doch mal, wie lieb sie schaut!!

Laenesbärchen hat gesagt…

Coooonnny,
gar nicht häßlich... sondern schnuckelig. Sei ehrlich, die machen doch Spaß...grins.
Liebe Grüße Iris

Finleys Welt - Tagebuch eines Bärenlebens hat gesagt…

Iris, bist Du auf den Geschmack gekommen *grinz*... ich finde ihn auch niedlich, mir gefallen die Animes auch immer besser und der guckt doch soooo lieb ! Dickes Drückerle, Tanni

Nachtwachtel hat gesagt…

Neeee wat ist die Kleene schaurig süß.....ich mag sie.
Bussi
Pitti

die Zicke hat gesagt…

Putziges Kerlchen... allerdings ein wenig mager um die Mitte, oder? Na ja, es muss ja auch Animes mit Modellmaßen geben! :O)

Liebe Grüße... Heike

babobaer / Barbara hat gesagt…

Ein lustiges Animee Bärchen.

Liebe Grüße, Barbara

Sandra hat gesagt…

Ich finde die Lütte ausgesprochen zauberhaft! Ein echtes "Haben-Möcht-Animee"!
LG
Sandra

Kimimausi hat gesagt…

ich finde Sie auch gar net so häßlich *gg* eher süß ;o)

Lg Kim

Conni hat gesagt…

Ui, was sehe ich denn da?
Häßlich finde ich ihn nicht, aber er hat schon etwas ganz besonderes.
LG Conni