Donnerstag, 30. Juli 2009

Ein Dackel für die Dackeltante....



Ich wollte "Siggi " eine kleine Freude machen und habe überlegt, was ich nähen könnte......Da viel mir ein, dass sie vor einiger Zeit ein Bild eingestellt hatte mit ganz vielen Dackeln drauf, alle auf Stoff gedruckt. Ich habe mir das Bild gemopst und diesen kleinen Woddy genäht. (12,5cm lang und 6cm hoch) Er ist nicht perfekt, aber heute ist er in Berlin gelandet und für gut befunden worden.....;0)

Kommentare:

Blumbärchen hat gesagt…

der sieht doch echt gut aus Conny, fehlt eigentlich bloß noch das Hals-Wackelgelenk.....;-)

Biggibaeren hat gesagt…

Ein hübscher Dackel... aber das er nicht perfekt ist, kann man nicht sagen... er entspricht vielleicht nich den Zuchtmerkmalen...aber toll ist er trotzdem.

LG Biggi

Laenesbärchen hat gesagt…

Wow ... ne Wau ... das Dackelchen dürfte mein Haus hüten. Knuffig.
LG Grüße Iris

Tine hat gesagt…

ich find das so eine liebe Idee....hätte mich da auch sehr drüber gefreut!!!
LG Tine

Siggi hat gesagt…

Liebe Conny,
ich muß das jetzt hier mal LAUT sagen, der Woddi is dufte geworden und ich hab Dich ja schon per mail geknutscht. Ich hab mich einen Kullerkeks gefreut, nur Woodstock war ein klein bißchen eifersüchtig ob meiner Begeisterung. Das kannste auf meinem Blog sehen.
Ich jedenfalls bin von Deiner Überraschung restlos entzückt. *KNUDDELGANZDOLL*
Liebe Grüße aus Berlin von der Dackeltante Siggi und Woodstock

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Nicht perfekt? Tztz, Conny, der ist doch knuffig geworden!

LG Sabine

die Zicke hat gesagt…

Ich find ihn herrlich!!!

Liebe Grüße... Heike