Dienstag, 10. Juni 2014

Bertha aus Bocholt

Am Wochenende war ich in Bocholt zu unserem jährlichen Bärentreffen. Wir haben viel gelacht, Blödsinn gemacht, aber wir waren auch fleißig. Vor zwei Jahren hatte ich mir in Essen auf der Bärenmesse eine Bastelpackung gekauft und nun war es endlich soweit.
Hier kommt meine Bertha aus Bocholt nach dem Schnitt von Cigi Bärle. Sie ist 27 cm groß.




Kommentare:

DBears hat gesagt…

Na das ist aber ein toller Vogel, wirklich mal was ganz anderes. Klasse weiter so -- Dirk --

Susibaer hat gesagt…

Liebe Conny

Ich freue mich immer sehr, wenn Du uns etwas Genähtes zeigst und der Geier ist der Hammer!

Liebe Grüße
Susi

Jules Blog hat gesagt…

Hallo Conny,
Berta ist ja der Hit!!!!!!!!!!!!!!
Mußte laut lachen, als ich sie sah.
Da hattest Du aber kräftig zu nähen, 27 cm ist ja nicht wirklich klein.
Glückwunsch!!!
Liebe Grüße Jule

Mela hat gesagt…

Hallo Conny,

toll deine Berta, die ist für dich ja ein Riese *hihi* aber der Geier schaut voll cool drein ;o))

Ich denke mir ihr hattet sicher viel Spaß beim Treffen.

Ich wünsch dir einen schönen Tag

LG Mela

Federbärchen hat gesagt…

Liebe Conny,
ich freu mich immer so, wenn Du auf Deinem Blog schreibst!
Hihi, der Geier ist ja der Knüller! Er sieht soooo gelungen aus, perfekt gemacht, eben ein echter Wilde-Geier!
Ganz liebe Grüße, ich drück Dich!
Claudia

WILLYS SHABBY BROKI, SCHAFFHAUSEN hat gesagt…

liebe conny

deine berta ist der hammer !!! ich find sie meeega cool!! lass sie doch in die schweiz fliegen, grins

grüssli an norbert und ein schönes wochenende wünscht dir

karin